Höngger.ch

18°C15°C am 20. April 2018
Firmen

Für biologische Delikatessen und Weine sorgt Terra Verde

25. November 2014 von

Foto: Malini Gloor

Angela Zaugg, Flurin Hunger, Verena Weber, Miguel Salgado und Jürg Weber zeigen, was es bei Terra Verde alles gibt (v. l.).

Von

Online seit
25. November 2014

Printausgabe vom
27. November 2014
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Seit 15 Jahren gibt es Terra Verde, das Delikatessen-Geschäft für Bio-Delikatessen und Bio-Weine. Idyllisch in der alten Fabrik Am Wasser 55 gelegen, eröffnet sich einem eine Geniesser-Welt.

«Vor 20 Jahren haben wir angefangen, biologische Produkte in der Schweiz zu vertreten – damals wurden wir teilweise belächelt, heute ist die Wertschätzung eine ganz andere: Biologisch hergestellte Produkte werden als hochwertig angesehen – was für uns eine Selbstverständlichkeit ist, denn es soll ja nicht einfach ˂nur bio˃ sein, sondern auch von bester Qualität», erklärt Inhaberin Verena Weber. Die Firma ist IMO-zertifiziert und darf somit ausschliesslich biologische Produkte im Sortiment haben. Die gute Qualität schätzen auch Geschäfte in Höngg: bravo Delikatessen, canto verde und die Drogerie Hönggermarkt beziehen Produkte von Terra Verde.

Gut 100 Weine und viele Antipasti

«In unserem Sortiment haben wir rund 100 Rot- und Weissweine, Perl- und Süssweine, darunter 50 vegane Weine, welche immer gefragter werden», so Verena Weber.
Diverse Hülsenfrüchte, Pestos, Saucen, Oliven- und Auberginenpaste, Süsses wie Cantucci oder Torrone sowie neu vegane Mayonnaisen und zurzeit Panettone – ebenfalls in einer veganen Variante – runden das Sortiment ab. Und wer einfach Lust auf einen Kaffee, ein Getränk oder einen Prosecco hat: Auch der ist am richtigen Ort. In Ruhe kann an der kleinen Bar ein Gläschen genossen werden.
«Wir kennen jeden unserer Produzenten persönlich und haben auch schon die meisten vor Ort besucht – regelmässig sind wir in Italien unterwegs, wo all unsere Delikatessen herkommen, ab und zu fahren wir auch nach Frankreich, Spanien und Portugal und besuchen dort unsere Weinproduzenten. Dieser persönliche Kontakt zu unseren Produzenten, die meisten davon kleine Familienbetriebe, ist uns sehr wichtig und schafft Vertrauen für uns und unsere Kundschaft», erzählt Jürg Weber, Mitinhaber von Terra Verde.

Für Privat- und Firmenkunden da

Das Geschäft in Höngg ist nicht nur für Privatkunden geöffnet, sondern die Firma beliefert auch zahlreiche Biofachgeschäfte und Restaurants und liefert über den Online-Shop auch nach Hause. «Um hochwertige Produkte zu finden, besuchen wir Fachmessen und degustieren die Produkte intern. Erst, wenn wir alle etwas für bestens befunden haben, wird es ins Sortiment aufgenommen», so Verena Weber, die Mitglied im Schweizerischen Olivenölpanel ist und so immer wieder an Blinddegustationen von Olivenölen teilnimmt. Das Olivenöl aus dem Cilento-Nationalpark in Süditalien gehört denn auch zu den Verkaufsrennern: «Wer es einmal probiert hat, möchte es nicht mehr missen. Zudem hilft der biologische Anbau, die Artenvielfalt der Tier- und Pflanzenwelt in der Region zu erhalten», informiert Verena Weber. Auch der weisse Balsamico läuft sehr gut – er ist aus reinem, weissem Traubenmost hergestellt und hat deshalb keinen scharfen Essiggeruch. «Eine Kundin hat mir erzählt, dass ihre Kinder erst Salat essen, seit sie diesen weissen Balsamico verwendet – da er eben mild und dadurch auch für Kinder bekömmlich ist.»
Beliebt sind nicht nur zur Weihnachtszeit die Geschenkpakete in jeder erdenklichen Grösse. Sie enthalten, je nach Kundenwunsch, Wein, Teigwaren, Reis, Antipasti, Olivenöl und getrocknete Pilze oder Tomaten. Auch Firmen nehmen den Geschenkset-Dienst gerne in Anspruch. Sorgfältig verpackt, werden die Pakete direkt an den jeweiligen Geschenks-Empfänger gesandt

Terra Verde Bio-Gourmet AG
Am Wasser 55
8049 Zürich
Telefon 044 342 10 00
Fax 044 341 97 62
www.terra-verde.ch
E-Mail: bestellung@terra-verde.ch
Parkplätze vorhanden
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr, Samstag, 10 bis 14 Uhr

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500