Höngger.ch

21°C18°C am 15. Oktober 2018
Stadt 1 Kommentar

Eticus Rozas – für alle!

7. Februar 2018 von

Foto: zvg

Eticus Rozas, Gemeinderatskandidat Grüne Kreis 10

Von

Online seit
7. Februar 2018

Printausgabe vom
08. Februar 2018
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Ich bin zwar erst seit etwas mehr als einem Jahr politisch engagiert, dies jedoch mit umso mehr Tatendrang. Neben all den typischen grünen Anliegen, wie zum Beispiel dem Kampf gegen den Klimawandel, ist es mir ein grosses Anliegen, dass es im Quartier sowie in der ganzen Stadt genügend Freiräume für alle Bewohnerinnen und Bewohner gibt sowie genügend Raum für Langsamverkehr. Ebenfalls bekenne ich mich zu kreativen Zwischennutzungen von leerstehenden Flächen oder Gebäuden. Ich engagiere mich in diesem Zusammenhang im Verein Parkplatz in der Gartenanlage. Auch möchte ich junge Familien unterstützen, indem wir für eine starke Volksschule sorgen und genügend Kita-Plätze angeboten werden. Als Sohn von MigrantInnen ist es mir ein Herzensanliegen, die Chancengleichheit auf allen Ebenen des gesellschaftlichen Zusammenlebens durchzusetzen. Die Annäherung an eine echte Chancengleichheit kann in verschiedenen Formen erreicht werden, wie zum Beispiel der Ehe für alle oder dem kommunalen Ausländerstimmrecht.
In meiner Arbeit als Online Marketing Manager bin ich täglich mit den neuen Medien konfrontiert und habe dadurch die Kompetenz, durch diese zu navigieren. Die neuen Medien beziehungsweise die komplette Digitalisierung sehe ich grundlegend positiv als enormes Potenzial. Der ganze Entwicklungsprozess muss aber netzpolitisch immer wieder kritisch unter die Lupe genommen und notfalls politisch korrigiert werden, vor allem auch im Hinblick auf Datengiganten wie Google und Facebook. Im Gemeinderat möchte ich neben den allgemeinen Themen auch für unsere Quartiere Höngg und Wipkingen Haltung zeigen. Der Wählerschaft verspreche ich, dass ich mich für die oben genannten Themen mit Leidenschaft einsetzen werde.

Eticus Rozas, Gemeinderatskandidat Grüne Kreis 10

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500
14. Juli 2018 um 21:59 Uhr von Karin Blümel

Alles Gueti und viel Glück