Höngger.ch

17°C15°C am 25. Juni 2018
Vorschau

ETH und Stadt laden Bevölkerung zum Dialog ein

30. Mai 2018 von

Vision-Campus-Hönggerberg-2040
Foto: EM2N

Vision Campus Hönggerberg 2040

Von

Online seit
30. Mai 2018

Printausgabe vom
31. Mai 2018
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Am 5. und 6. Juni organisieren die Stadt Zürich und die ETH eine öffentliche Informations- und Dialogsveranstaltung zur weiteren Entwicklung auf dem ETH-Campus Hönggerberg.

In vergangenen Ausgaben des «Hönggers» wurde bereits ausführlich über die Entwicklung des ETH-Campus’ auf dem Hönggerberg berichtet (siehe Infobox). Auch der Masterplan «ETH-Campus Hönggerberg 2040» war dabei ein Thema. Am 2. Juni beginnt nun die öffentliche Auflage der Sonderbauvorschriften (SBV) und der BZO-Teilrevision, welche die planungsrechtliche Grundlage für die Umsetzung des Masterplans 2040 schaffen. Von besonderem Interesse für die Anrainer dürften die beiden Portalgebäude auf der nördlichen und südlichen Seite des Campus sein. In Affoltern wurde bereits eine Petition gegen die geplante Höhe des nördlichen Portals lanciert, während in Höngg zu reden geben wird, dass das Gebäude – zurzeit noch – auf einer Freihaltezone und ausserhalb des 2005 definierten Perimeters zu stehen kommen soll – was mit den SBV und der BZO-Teilrevision aber geändert werden soll.
Die ETH Zürich lädt deshalb zusammen mit der Stadt Zürich und den Quartiervereinen Zürich Höngg und Affoltern zu je einer Informations- und Dialogveranstaltung ein. Dort erhält die Bevölkerung die Möglichkeit, direkt mit den verschiedenen Akteuren in Kontakt zu treten und sich die baulichen Entwicklungen und politischen Entscheidungsprozesse ausführlich erklären zu lassen. Auch die Verkehrserschliessung und die Freiräume sind Themen, die bestimmt besprochen werden.

Informations- und Dialogveranstaltung zum Thema «Weiterentwicklung Campus Hönggerberg 2040»
Dienstag, 5. Juni, 18.30 Uhr, Campus Hönggerberg, HCI, G3
Mittwoch, 6. Juni, 18.30 Uhr, Hotel Kronenhof, Wehntalerstrasse 551, Affoltern.
Weitere Informationen unter www.ethz.ch/masterplan2040

Erschienene Artikel zum Thema:
15. März, «Als die ETH nach Höngg kam»
29. März, «Ein Stadtquartier entsteht» (Zum Masterplan Science City)
12. April, «Verdichten statt ausweiten» (Zum Masterplan 2040)

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500