Höngger.ch

20°C16°C am 23. September 2018

Sanierung im Stockwerkeigentum

5. November 2014 .

Wenn eine Stockwerkeigentümerschaft über Sanierungen entscheiden muss, sind spannungsreiche Diskussionen fast unvermeidlich. Wurde kein Erneuerungsfonds eingerichtet, wird die Situation noch anspruchsvoller. Das Energie-Coaching der Stadt Zürich bietet Unterstützung. Zusammen mit dem ewz lädt es am 18. November zu einer Informationsveranstaltung ein.

Wer eine Wohnung im Stockwerkeigentum kauft, wird künftig viele Entscheide gemeinsam mit anderen fällen müssen. Das ist herausfordernd, bilden doch die Eigentümer in den meisten Fällen eine Zufallsgemeinschaft. Häufiger Stein des Anstosses ist der Erneuerungsfonds: Obwohl diese Rücklage gesetzlich nicht weiterlesen

Foto: zvg

Frischer kann Schokolade nicht sein

28. Oktober 2014 .

Schokolade ist nicht gleich Schokolade – wer dies testen möchte, gönnt sich am besten etwas aus dem verführerischen Sortiment vom Schoggi-König, der Höngger Chocolaterie von Judith Balogh.

weiterlesen

So funktioniert Spagyrik

2. September 2014 .

Spagyrik ist ein altes, ganzheitliches Naturheilverfahren, das Körper, Seele und Geist einbezieht und in Einklang bringt. Trennen (griechisch: spao) und vereinen (griechisch: ageiro) sind die Grundprinzipien bei der Herstellung von Spagyrik.

Über die Jahrhunderte hinweg wurde dieses Verfahren laufend verfeinert, um hochwertige und effiziente Heilmittel für verschiedenste Beschwerden und Erkrankungen zu gewinnen.

Die vier Wirkaspekte 

Nur Heidak-Essenzen berücksichtigen homöopathische, phytotherapeutische, aromatherapeutische und mineralische Arzneimittelbilder. Aus der spagyrischen Theorie ist bekannt, dass sich sowohl weiterlesen

Foto: (zvg)

Claudia Sampl, Guadalupe Amoraga, Daniela Hofmann und Gina von Arx (von links) feiern das zwanzigjährige Bestehen und sorgen mit viel Motivation und Herzblut für das Wohlbefinden ihrer Kundschaft.

20 Jahre Royal in Höngg

15. Mai 2014 .

Was vor 24 Jahren mit einem kleinen Kosmetikstudio im Kreis 1 begann, entwickelte sich bis heute zur feinen Wohlfühloase an der Wieslergasse 2. Vier sympathische Frauen sorgen in frischen, hellen Räumen für das Wohlergehen ihrer Kundschaft.

weiterlesen
Foto: Fredy Haffner

Geschäftsführer und Koch Markus Häberlein

Paradies für Fleischgourmets

7. November 2013 .

Ein herrlicher Anblick bietet sich allen Fleischliebhaberinnen und -liebhabern im Restaurant Steakhouse Argentina in Höngg: Prominent beim Eingang steht ein reich gefüllter Fleischreifeschrank, einer von wenigen elf schweizweit.

weiterlesen
Foto: Eva Rempfler

Legende Mirjam Niederöst (stehend) korrigiert sanft zur richtigen Haltung.

Ruhiger Ausklang eines hektischen Tages

29. August 2013 .

Mirjam Niederöst, die Gründerin von Muufo, ist diplomierte Yogalehrerin, Choreografin, Bewegungs- und Tanzpädagogin und hat vergangenen April den hellen, freundlichen Dachstock oberhalb des Zwielplatzes in einen einladenden, frischen Raum des kreativen Schaffens umfunktioniert. Ein Erfahrungsbericht.

weiterlesen
Foto: Malini Gloor

Oscar Ferreira, stellvertretender Filialleiter, und Manuela Meroni, Filialleiterin, zeigen einen Querschnitt des Rio-Sortiments.

30. Rio-Getränkemarkt hat in Höngg eröffnet

4. Juli 2013 .

Seit letztem Donnerstag gibt es in Höngg einen Rio-Getränkemarkt. An der Limmattalstrasse 252 bei der Tramschlaufe Wartau findet man rund 1200 verschiedene Getränke – mit und ohne Alkohol.

weiterlesen
Foto: Eva Rempfler

Verena und Jürg Weber vor ihrem erfolgreichen Bio-Geschäft.

Bio kommt nicht von ungefähr

21. März 2013 .

Terra Verde, der Höngger Delikatessenhandel für biologische Produkte in der Fabrik Am Wasser 55, feiert sein fünfzehnjähriges Bestehen.

weiterlesen
1 14 15 16 17