Höngger.ch

7°C-2°C am 23. März 2019
Die Markierungen wurden aufgestellt, aber die Umsetzung der baulichen Massnahmen lässt auf sich warten.
Foto: Archiv

Die Markierungen wurden aufgestellt, aber die Umsetzung der baulichen Massnahmen lässt auf sich warten.

Umsetzung „zu anspruchsvoll“?

12. März 2019 .

Seit 2015 setzen sich Höngger Eltern für einen sicheren Fussgängerübergang an der Limmattalstrasse, bei der Einmündung der Bauherrenstrasse, ein. Passiert ist bis heute: Nichts.

weiterlesen
Frank Frei Kolumne

Frank Frei

Die Gretafrage

21. Februar 2019 .

Liebe Greta Thunberg, du bist in allen Medien und ehrlich: tief in meinem Herzen danke ich dir dafür, dass du die Klimapolitik sogar bis in die Agenda der «F*** dä Planet»-Partei gedrückt hast und uns gezeigt hast, dass auch die heutige Jugend politisch aktiv werden kann – und zwar weit mehr, als bloss unter dem Motto «Klimastreik» die Schule zu schwänzen. Aber manchmal frage ich mich schon etwas, was das alles soll?

weiterlesen

Parteien zur Abstimmung vom 10. Februar

9. Januar 2019 .

Am 10. Februar kommen zwei Vorlagen auf städtischer, zwei auf kantonaler und eine auf eidgenössischer Ebene zur Abstimmung. Der «Höngger» hat die in den Zürcher Parlamenten vertretenen Parteien sowie die EVP aus dem Wahlkreis 6 und 10 um ihre Empfehlung weiterlesen

Pflegefamilien gesucht

9. Januar 2019 .

Zwei minderjährige Flüchtlinge suchen eine Pflegefamilie. Die Jungen sind in Höngg integriert und möchten im Quartier bleiben. Ein Aufruf.

Die Zürcher Fachorganisation AOZ betreibt im Auftrag des Sozialamts des Kanton Zürich sogenannte MNA-Aussenstellen, in denen unbegleitete, minderjährige Asylsuchende (MNA) stationär betreut untergebracht werden. Eine der Aussenstellen befand sich in Höngg, maximal 14 Jugendliche konnten dort wohnen. Im Zusammenhang mit weiterlesen

Träumen Sie!

30. Dezember 2018 .

«Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei». Gerade beim Zusammenstellen des Jahresrückblicks, den Sie nun in Händen halten, kam uns dieses Zitat von George Orwell, Schriftsteller und Autor der bekannten Distopie «1984» öfters in den Sinn. Wo nur ist die Zeit geblieben?

weiterlesen

Bundes-rate-Wahl

21. November 2018 .

Ein Rücktritt im Bundesrat trifft mich immer mit Schrecken. Nicht weil ich, wie aktuell, das Gestammel des Schläfers oder das Dauerlächeln der Aargauerin vermissen würde – nein, die werde ich so schnell vergessen haben wie jener andere, der uns mit weiterlesen

Foto: Archiv «Höngger»

Wer hilft mit, hier ein stimmungsvolles Kerzenziehen zu betreiben?

Helfende Hände gesucht

7. November 2018 .

Die Wartau soll belebt werden – so das Anliegen einer Gruppe engagierter Höngger*innen, die sich nach dem Artikel «Komatöses Höngg» von Alex Steiner im «Höngger» vom 17. August 2017 zusammengefunden hatte. Als erster Event wurde nun ein Kerzenziehen organisiert, für das nun noch helfende Hände gesucht werden.

weiterlesen

«Das Brot der Höngger»

7. November 2018 .

Das Ortsmuseum Höngg plant eine mehrteilige, über drei Jahre angelegte Ausstellung zum Thema Ernährung. Beiträge aus der Bevölkerung sind explizit erwünscht.

In den drei aufeinanderfolgenden Jahren, von 2019 bis 2021, greift das Museum jeweils einen Schwerpunkt auf. Der systematische historische Überblick des jeweiligen Themas erschliesst sich dabei einerseits durch Informationstafeln in der Ausstellung selbst und andererseits –ausführlich – auf der Homepage weiterlesen

1 2 3 51