Höngger.ch

21°C17°C am 18. September 2018
Dossier Verkehr Höngg/Kreis 10

Es bewegt sich was rund um den Meierhofplatz

18. Mai 2012 von

Von

Online seit
18. Mai 2012

Printausgabe vom
18. Mai 2012
Beitrag bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Lange war es still um den Meierhofplatz – jedenfalls was eine mögliche Lösung des dortigen Verkehrsproblems anbelangte. Nun wird die Problematik aus der Sicht des ganzen Stadtkreises 10 betrachtet und hoffentlich endlich gelöst.

Nach aussen hin schien über lange Zeit nichts zu gehen, nachdem das vorgeschlagene Verkehrskonzept Meierhofplatz am Widerstand von Gewerbe und Bevölkerung gescheitert war. Abgesehen vom Verkehr, der munter weiter rollte oder stand, schien alles festgefahren. Doch unterdessen hatten die Dienstabteilung Verkehr (DAV) und das Tiefbauamt der Stadt Zürich, die gemeinsam für die Projektleitung verantwortlich sind, eine Spurgruppe aus gut vernetzten Personen aus dem Kreis 10 gebildet mit der Aufgabe, die Verantwortlichen bei der Definition des weiteren Teilnehmerkreises und des Mitwirkungsverfahrens zu unterstützen. Ein neuer Lösungsvorschlag soll diesmal von Beginn weg breit abgestützt sein.
«Unterdessen hat sich die Spurgruppe getroffen und zusammen mit uns und dem Tiefbauamt über das weitere Vorgehen sowie über den möglichen Teilnehmerkreis entschieden», informierte nun Heiko Ciceri, Kommunikationsverantwortlicher der DAV. Wie die Spielregeln des Mitwirkungsverfahrens aussehen werden und wer in der Spurgruppe mitwirkte, durfte Ciceri nicht verraten. Einen Termin sollten sich hingegen alle am Thema Interessierten – und wer ist das nicht?

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.


500